[Lösung] iTunes lässt sich nicht installieren (Windows Installer)

By | 4. November 2011

Hi,

vor kurzem hatte ein Bekannter folgendes Problem, nämlich, dass sich iTunes nicht installieren ließ. Es kam folgende Fehlermeldung:


Es liegt ein dieses Windows Installer Paket betreffendes Problem vor. Ein für den Abschluss der Installation erforderliches Programm konnte nicht ausgeführt werden. Wenden Sie sich an das Supportpersonal oder den Hersteller des Pakets.

Wenn man’s nicht weiß, ist es schwer die Lösung zu finden. Beheben lässt sich das Problem, indem man in der Systemsteuerung unter “Software” (Windows XP) bzw. “Programme und Funktionen” das Programm “Apple Software Update” deinstalliert. Es reicht auch, wenn man auf “Ändern” und dann im Installer auf “Reparieren” klickt. iTunes lässt sich danach ohne Probleme installieren.
Hoffe das hilft manchen ;-)

Gruß
Marius (Link)

54 thoughts on “[Lösung] iTunes lässt sich nicht installieren (Windows Installer)

  1. Mike

    hallo marius,
    leider hats bei mir nicht geklappt !
    Hast du mal eine Idee wie ich das ganze trotzdem fertig bekomme, danke schon mal vorab

    gruß

    Reply
    1. marius_gerum Post author

      Hallo,

      was hast denn schon alles versucht?
      Bringt’s was, die Schritte vom Administrator-Konto aus durchzuführen? Auch versucht, einfach mal den ganzen Apple-Kram zu deinstallieren?

      Gruß
      Marius

      Reply
  2. tim

    DANKE hat echt geholfen… allerdings nur mit reparieren … bei entfernen zeigte er auch immer wieder irgendwelche fehler an :)

    Reply
  3. Daniel

    Danke – das hat mir auch geholfen. Alles Gute für Dich!

    Reply
  4. Katrin

    Seit heute ließ sich plötzlich itunes nicht mehr öffnen u hat auch nicht angesprochen wenn das iphone angehängt war. Ich wollte itunes deinstallieren, reparieren, neu installieren. Immer kommt der Fehler 2324 oder 2330. Ich habe den CC cleaner laufen lassen, ich habe das windows kit eingesetzt, nix hilft… was ist das denn????? Es installiert (wahlweise deinstalliert) bis zu einer gewissen Stelle, dann sagt es “aufgrund eines unvorhergesehen fehlers, etc” und macht alles wieder rückgängig. Ich habe Windows 7 , 64 bit und das lief bisher alles reibungslos. ich habe ncihts neues installiert, überhaupt nichts gemacht außer gearbeitet…

    Reply
  5. to.simple

    Klasse vielen Dank, nach endlosen Sitzungen war der Tipp Gold richtig.

    Reply
  6. SIRE

    Da reicht ein simpler Mausclick an der richtigen Stelle, um ein Problem zu beheben, welches mich schon mindestens 2 Jahre in Atem hielt. Zumal es besonders akut wird, wenn man, wie andere Teilnehmer hier, ein neues iPhone anschließen will.
    Ganz großen Dank, Maestro!!!

    René

    Reply
  7. Melissa

    hat nicht funktioniert… wenn ich jetzt itunes usw deinstallier ist doch meine ganze Musik gelöscht ?

    Reply
  8. Butterkeks

    Hi,

    ich hab das probiert und es funktioniert trotzdem nicht bei mir. Habt ihr eine Idee, was ich noch machen kann? Ich kann nicht mal mein “neues” iPhone 4 (Weihnachtsgeschenk) anschließen, da es erst ab Version 10.6.3 akzeptiert wird..

    Ich hänge mit Version 10.3 hinterher. :(

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    Liebe Grüße und guten Rutsch,

    Butterkeks

    Reply
  9. Kurt Sauter

    Hallo Marius, ganz herzlichen dank für die überaus effektive Hilfe, hat mir viel zeit erspart. Viele Grüße

    Reply
  10. Eva

    Hallo! Ich habe immer noch ein Problem… ich habe “apple software update” entfernt und neu gestartet. Jetzt kann ich gar kein update mehr machen, ich werde nun immer zur Seite von apple geleitet. Was muss ich machen?

    Reply
    1. marius_gerum Post author

      Hi Eva,

      mh wenn das auch nix gebracht hat fällt mir nicht mehr viel ein. Vielleicht ist noch nicht alles weg. Mal mit CCleaner die Registry aufräumen könnte eventuell helfen. Zuvor natürlich iTunes deinstallieren. Ja und am Schluss wieder installieren. So könnte es funktionieren..
      Ich hoffe das tut es :)

      Gruß
      Marius

      Reply
  11. Markus

    Vielen Dank *_*
    Endlich wieder Apple Produkte nutzen können.
    Apple Store Mitarbeiter hatten keine Ahnung, genauso wie die Support Hotline ._.

    Reply
  12. Astarielle

    Mich hat dieses Problem seit der versuchten Aktualisierung von 10.4 begleitet, sodass ich immer wieder die Updates abgebrochen und die Updates dann irgendwann einfach ignoriert habe.

    Jetzt ist es endlich gelöst! Danke sehr!!!

    Reply
  13. christian

    Bei mir klappt es trotz deiner Anweisung nicht, aber die fehlermeldung existiert weiter…

    Bitte um Hilfe!
    Lg Christian

    Reply
    1. marius_gerum Post author

      Hallo Christian,

      ein paar Möglichkeiten gibt es noch. Zuerst wäre zu prüfen ob es funktioniert, wenn man das Installationsfile nochmals herunterlädt, im einfachsten Fall ist lediglich die Installationsroutine hinüber. Also nochmal neu runterladen bzw. die originalen Dateien von einem Datenträger kopieren. Falls das nix nützt würde ich den ganzen Apple Kram löschen, der sich im AppData (%appdata%)-Verzeichnis befindet. Danach ein Registry-Scan (spontan will ich dir dazu meinen persönlichen Favoriten empfehlen: CCleaner | zum runterladen auf http://www.piriform.com). Danach Rechner neustarten und gucken ob’s nun geht. Falls auch das nichts geholfen hat, deinstalliere alles was mit Apple zu tun hat. Das ist wirklich eine Notlösung, und unabhängig davon würde ich dir raten das ganze Zeugs nacheinander zu deinstallieren und zwischendrin zu überprüfen ob der Fehler behoben ist. So kannst du damit auch gleich die Fehlerquelle ermitteln, gesetzt den Fall dass du die Zeit die dafür nötig ist auch hast ;-)
      Es kann natürlich auch sein, dass mit deinem Windows Installer irgendetwas nicht stimmt. In diesem Beitrag auf http://www.beqiraj.net steht beschrieben was in diesem Fall zu tun ist.

      Ich hoffe ich konnte dir helfen
      Grüße
      Marius

      Reply
  14. Tina

    Vielen Dank! Hätte es ohne den Tipp sicher nicht herausgefunden.
    Bin einfach auf Ändern > Reparieren gegangen, danach ließ sich die neue Version problemlos installieren.

    Reply
    1. marius_gerum Post author

      Hallo Tina,

      ja, ist schon eine knifflige Sache und wenn man es nicht weiß kommt man auch nicht allein durch nachdenken darauf. Schön wenn es nun wieder funktioniert =)

      Marius

      Reply
  15. Daikyu

    Hat super geklappt! Vielen Dank für den Tipp. Es hat mich unmengen an nerven gekostet, dass ich iTunes nicht updaten konnte und jetzt ist das Problem endlich gelöst!

    Danke danke danke danke danke danke… :)

    Reply
  16. Lillith

    Super Tipp, hat auf Anhieb geklappt, im Gegensatz zu dem, was iTunes selbst mir zur Problemlösung angeboten hat!
    1000-Dank!

    Reply
  17. maggie

    Hey,

    danke dir trotzdem. Hab jetzt eine ältere Version installiert und die läuft einwandfrei.

    Lg Maggie :)

    Reply
  18. maggie

    Um deine Frage zubeantworten, ja nach kurzem Suchen hat sich die Meldung aufgepoppt. Mittlerweile hab ich aber das “update-Problem” mittels dem revo-uninstaller-Programm behoben – und damit hat sich ein anderes bzw. eine neue Fehlermeldung aufgetan. Hab natürlich gleich versucht, itunes wieder zu installieren (nach PC-Neustart), das Installationsprogramm hat auch eine Weile gearbeitet, aber dann kam das:

    “Beim Versuch die datei C:\…AppleSoftwareUpdate.msi zu lesen, ist ein Netzwerkfehler aufgetreten”

    Bin mittlerweile echt genervt… :o

    Reply
    1. marius_gerum Post author

      Hallo,
      ein Netzwerkfehler deutet für mich auf den ersten Blick (genau weiß Ich es ja nicht) auf eine fehlende oder unzureichend starke Verbindung zu deinem Netzwerk hin. Da du iTunes aber ja vermutlich heruntergeladen hast, sieht es so aus als würde die Verbindung ja funktionieren. Vielleicht hat iTunes versucht, auf bereits in der vorherig installierten iTunes Version benötigte eingerichtete Netzwerkressourcen zuzugreifen, kann das vielleicht sein? Genaueres, bzw. mehr kann Ich dir dazu leider nicht sagen :-/

      Grüße
      Marius

      Reply
  19. maggie

    kann das Apple Software Update nicht deinstallieren, bekomme da ebenfalls o.g. Fehlermeldung. Hab dann versucht zu reparieren, da kam die Meldung das ich eine CD einlegen soll?! Was nun :/

    Reply
    1. marius_gerum Post author

      Hm das scheint mir recht ungewöhnlich, denn um das Apple Software Update zu installieren ist ja in der Regel auch keine CD/DVD vonnöten.. Und das reparieren, kommt die Aufforderung, eine CD einzulegen direkt nachdem man auf “Reparieren” geklickt hat? Andernfalls, falls du das nicht wusstest, reicht es, einfach nur auf “Reparieren zu klicken”, danach muss man eigentlich nichts mehr tun. Vielleicht hilft es, den ganzen iTunes/Apple-Kram vorher zu schließen, möglicherweise lässt sich dann was machen. Bitte gib Rückmeldung, das interessiert mich jetzt auch ;-)

      Marius

      Reply
  20. maggie

    habe versucht das Apple Software Update zu ändern bzw zu deinstallieren, bekomme da aber auch die o.g. Fehlermeldung. Was nun? :/

    Reply

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *