Category Archives: Blender lernen

Global, Local, View, was nehm Ich wann? Die Transform Orientations

Hi, In meinem heutigen Artikel möchte Ich dir eine Funktion zeigen, die im 3DView unten im Menü immer zu sehen ist, bisher noch nicht angesprochen wurde, doch durchaus interessant sein könnte. Es ist diese Auswahlbox, in der standardmäßig “Global” steht. Hast du es gefunden? Da, das hier meine Ich: Originalgröße Auf die Auswahl der Transform… Read More »

Schnelles Arbeiten mit Blender [4] – Praktische Shortcuts im Edit-Mode

Hi, ein paar wichtige Tastenkürzel will Ich dir auch heute wieder mit auf den Weg geben. Je mehr du über die Tastatur machen kannst, desto schneller wirst du bald mit Blender arbeiten können. Heute möchte Ich dir ein paar praktische Shortcuts zeigen, die du im Edit-Mode anwenden kannst. Wie du weißt gibt es unten in… Read More »

Proportional Editing

Hi, heute will Ich dir das Proportional Editing zeigen. Um dir das am besten nahe zu bringen machen wir das anhand einer Plane. Dazu löschen wir den Default Cube ([X][Enter]) und erstellen eine Plane ([Shift]+[A]->Mesh->Plane) und vergrößern diese ([S][3][Enter]). Geh damit in den Edit-Mode. Nun [W]->Subdivide, und das insgesamt 4 mal ausführen. Jetzt wähle eines… Read More »

Schnelles Arbeiten mit Blender [3] – Kleinigkeiten die weiterhelfen

Morgen, vorhin, als Ich wieder mit Blender rumgespielt hab sind mir wieder ein paar Kleinigkeiten eingefallen, die es sich lohnt zu wissen. Das sind so diese speziellen Kleinigkeiten, die man einmal anwendet und im weiteren Verlauf dann automatisch in den Arbeitsablauf einfließen lässt. Transformation – Relativ zur World, relativ zum Objekt Sehen wir uns nochmal… Read More »

Schnelles Arbeiten mit Blender [2] – Shortcuts nutzen lernen

Hallo, weiter geht’s mit meinem nächsten, zweiten Teil, in dem es darum gehen wird, Blender fast ausschließlich über ShortCuts (Tastenkürzel) bedienen zu können. Hierbei will Ich dir zeigen, welche Tastenkombinationen du geschickt auf vielerlei Anwendungsbereiche anwenden kannst. Die gängigen Tasten zum grabben (Taste [G] zum verschieben), skalieren (Taste [S] zum vergrößern / verkleinern) und rotieren… Read More »

Schnelles arbeiten mit Blender [1] – Oberfläche und Benutzereinstellungen

Hi, erstmal vorweg: Ich nutze derzeit Blender 2.59.0. Ich arbeite nicht mit Blender Versionen unter 2.5. In diesem Artikel soll es, wie schon vor kurzem angekündigt um das schnelle navigieren gehen. Die Basics solltest du mittlerweile intus haben, die gängigen Tastenkürzel sollten dir ein Begriff sein. Wir können uns nun fortschrittlicheren Gebieten widmen, doch zuvor… Read More »

3D-Cursor wieder auf null setzen

Hallo, Wenn du mit der linken Maustaste (LMT) irgendwohin klickst, platzierst du dort den 3D-Cursor. Doch meist möchtest du diesen immer auf dem Punkt X=0, Y=0 und Z=0 haben. Du kannst nun versuchen, ihn in der Top-, Front- und Seiten-Ansicht genau zu positionieren. Oder aber du verwendest dafür eine simple Tastenkombination. Drücke einfach [Shift+S]->Cursor to… Read More »

Die Properties – Object

Heute wollen wir uns mal mit dem Reiter “Object” in den Properties beschäftigen. Startet wie immer Blender und wählt, insofern nicht schon gemacht, den Würfel aus. Geht dann im Properties Fenster auf “Object”: In voller Größe ansehen Hier haben wir nun mehrere Panel. Diese können ein- und ausgeklappt werden. Klappe zuerst einmal alle ein, sodass… Read More »

Das Tool Shelf

Ich will dir heute zeigen, was du im Object Mode mit dem Tool Shelf anstellen kannst. Starte einfach mal Blender, klicke den SplashScreen weg und lösche den Würfel. Füge stattdessen eine Kugel hinzu. Drücke dazu [Shift+A] und navigiere zu Mesh->UV Sphere. Wenn du den ToolShelf Panel noch nicht da hast, öffne Ihn. Klick im 3D-View… Read More »

Die Kameraperspektive

Wie du weißt, gelangst du mit drücken von [0] immer in die Kameraansicht (Ja, sieht wie ein ‘O’ aus, ist aber ‘Null’ ). Davon ausgehend, dass du einfach Blender geöffnet und den Standardbildschirm vor dir hast, sieht das nun so aus: In voller Größe ansehen Wähle nun -wie immer mit RMT- die Kamera aus. Dafür… Read More »